Schlemmen in Bad Zwischenahn

on
Burger mit normalen Rindfleisch, Bison oder Strauss – auf dem Streetfoodfestival in Bad Zwischenahn gibt es einige Leckereien. (Foto: Jesco von Moorhausen)

Bad Zwischenahn. Im letzten Jahr konnte Bad Zwischenahn bereits einen riesigen Erfolg mit dem Streetfood-Festival auf dem Marktplatz verzeichnen. In diesem Jahr soll es wiederholt werden. Vom 20. bis zum 22. April 2019 werden sich zahlreiche Streetfood-Trucks versammeln und ihre Köstlichkeiten anbieten. Culinaria Nordica war bereits schon vor Ort und konnte erste Eindrücke sammeln. Ja, es lohnt sich, allerdings sollte man eine gefüllte Brieftasche mitbringen, denn die Preise sind ganz ordentlich.

Ich persönlich habe ja ein gespaltenes Verhältnis zu Streetfood-Festivals. Was mich tatsächlich stört, sind die teilweise wirklich extrem hohen Preise. Sicher, wer Qualität möchte muss auch bereit sein Geld dafür auszugeben – aber was ist, wenn die Qualität nicht stimmt? Leider mache ich bei Streetfood öfter diese Erfahrung. Deswegen werde ich auf der Homepage nun eine weitere Kategorie eröffnen und Streetfoodwagen bewerten. Mein Besuch in Bad Zwischenahn war ausgewogen – einmal daneben gegriffen und einmal wirklich lecker gegessen. Was genau könnt Ihr hier auf der Homepage lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.